Der Notar - überall verfügbar

Gut 7.000 Notarinnen und Notare stehen Ihnen überall in Deutschland für notarielle Amtstätigkeiten zur Verfügung.

Die örtliche Lage der Notarstellen ist gesetzlich geregelt. So ist garantiert, dass notarielle Amtstätigkeiten flächendeckend und gleichmäßig verteilt verfügbar sind. Die durchschnittliche Entfernung zu einer Notarstelle beträgt in allen gut 10.800 Gemeinden Deutschlands zwischen 7 und 8 km.

Notarinnen und Notare sind insbesondere nicht nur in Ballungsräumen tätig, sondern auch und gerade in allen ländlich geprägten Gebieten Deutschlands.

Denn Notarstellen sieht der Gesetzgeber überall dort vor, wo Bedarf nach vorsorgender Rechtspflege und Beratung besteht. Und das ist auch in Ihrer Nähe der Fall.

XS
SM
MD
LG