Suche

72 Treffer:
1. Testament/Erbvertrag  
Neben der klassischen Erbeinsetzung gibt es noch viele weitere erbrechtliche Gestaltungsinstrumente, die der Notar einsetzen kann, bspw. das Vermächtnis oder die Testamentsvollstreckung. Dabei muss…  
2. Notarfachangestellte  
Für die Mitarbeit im Notariat sind jede Menge Talente gefragt. Schließlich ist die Arbeit bei Notarinnen und Notaren äußerst vielseitig. Zumal die Mandanten bei diesem Beruf im Mittelpunkt stehen.…  
3. Schenkung  
Neben dem Bereich der Unternehmensnachfolge kommt dabei dem Bereich der Überlassung von Grundeigentum an Ehegatten oder Kinder eine große Bedeutung zu. Erfolgt die Übertragung als Schenkung mit…  
4. Erbfall  
Hier die wichtigsten Entscheidungen, bei denen der Gesetzgeber Ihnen Notare an die Seite stellt: Wer etwa wegen der Schulden überhaupt nicht Erbe werden will, muss die Erbschaft ausschlagen.…  
5. Notarielle Urkunde  
Ein Testament kann zwar auch als eigenhändiges Schriftstück errichtet werden. Der Gang zum Notar ist jedoch nicht nur verhältnismäßig günstig, er spart im Ergebnis sogar Kosten, weil der nach dem…  
6. Gesetzliche Erbfolge  
Über das gesetzliche Erbrecht bestehen oftmals falsche Vorstellungen. Das böse Erwachen kommt dann mit dem Tod des Erblassers, also mit dem Erbfall. So sind Ehegatten häufig der Auffassung, dass…  
7. Vererben und Schenken  
Der Gesetzgeber sieht für den Übergang dieser Vermögenswerte zunächst die sogenannte gesetzliche Erbfolge vor. Diese berücksichtigt nicht, ob der Erblasser zu den einzelnen erbberechtigten…  
8. Kaufpreisfälligkeit  
Deshalb sieht der Kaufvertrag im Regelfall vor, dass der Kaufpreis erst dann gezahlt wird, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Die Fälligkeit des Kaufpreises wird in der Regel davon…  
9. Berufsrecht  
Sie prägen die notarielle Amtstätigkeit in allen Kammerbezirken gleichermaßen. Der einheitliche bundesgesetzliche Rahmen sowie die Richtlinienempfehlungen der Bundesnotarkammer führen zu einem…  
10. Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)  
Der Notar ist gemäß § 17 Absatz 1 Satz 1 BNotO verpflichtet, die nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz vorgeschriebenen Gebühren und Auslagen zu erheben – nicht mehr und nicht weniger.…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 72

XS
SM
MD
LG